News

Neuer Geschäftsführer Active International Deutschland

02 Mar 2011

Christian Kirschbaum ist seit Jahresbeginn Managing Director

Die deutsche Tochter des weltweit führenden Corporate Trading-Dienstleisters Active International hat einen neuen Geschäftsführer: Christian Kirschbaum (42) ist seit Jahresbeginn Managing Director. Er folgt auf Rick Fuest (64), der als President International Division von Active International weiter für alle Geschäftsaktivitäten außerhalb der USA verantwortlich zeichnet.
Kirschbaum ist bereits seit 2003 für Active International tätig und verantwortete zuletzt als Senior Sales Director die Bereiche New Business Development, Sales und Re-Marketing. Als seine Hauptaufgabe bezeichnet es Kirschbaum, das Wachstumstempo von Active in Deutschland auch in den kommenden Jahren beizubehalten: „Wir wollen besonders im Mittelstand weitere Kunden gewinnen, zum Beispiel aus der Kosmetik-, Elektronik- oder Nahrungsmittelbranche.“

Active International hilft Händlern und Konsumgüterherstellern – vom klassischen Mittelständler bis zum börsennotierten Konzern -, Ergebnisbelastungen und Abschreibungen auf Überschussware zu vermeiden. Das Unternehmen übernimmt abschreibungsbedrohte Ware bis zum vollen Buchwert – dabei zahlt Active in Form einer Handelsgutschrift. Die Ware vertreibt Active International über mehr als 300 Re-Marketing-Partner weltweit. Im Gegenzug können die Kunden von Active sukzessive Dienstleistungen abrufen und dabei anteilig ihre Handelsgutschrift einlösen, zum Beispiel für Werbung in Printtiteln oder im TV, Druckdienstleistungen oder Services aus dem Bereich Event und Reise. Durch die Kopplung zweier Geschäftsvorgänge, die eigentlich nichts miteinander zu tun haben, entsteht neuer Mehrwert: Vermeintlich problematische Altware schafft neue Werte und wird für den Bezug von Serviceleistungen produktiv gemacht. Gleichzeitig werden die hierzu notwendigen Barmittel der Unternehmen geschont.
Christian Kirschbaum

Kontakt

Sie wollen mehr über Active International und Corporate Trading erfahren? Kontaktieren Sie uns über email oder rufen Sie uns an

+49 (0) 211-367080