Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung tritt am 24. Mai 2018 in Kraft.

Aktualisiert am 20.05.2019

Willkommen bei Active International.

Als Teil der von uns angebotenen Dienstleistungen erheben und verarbeiteten Active Media Services, Inc. und seine Tochtergesellschaften, zusammen „Active“, „wir“ oder „unser“, eine Vielzahl unterschiedlicher Daten. Diese Datenschutzerklärung soll Ihnen ein besseres Verständnis davon ermöglichen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verwenden und speichern. Wir sind uns bewusst, dass es für unsere Nutzer von großer Bedeutung ist, wie wir mit ihren personenbezogenen Daten umgehen, und versichern Ihnen, dass wir alle relevanten gesetzlichen Bestimmungen einhalten. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Durch die Nutzung der Dienste oder der Website von Active stimmen Sie zu, dass Sie zur Bereitstellung von Daten berechtigt und mindestens sechzehn (16) Jahre alt sind sowie diese Datenschutzerklärung in der jeweils gültigen Fassung akzeptieren. Bei jeder Änderung dieser Datenschutzerklärung werden wir auch das Datum des Inkrafttretens am Anfang der Erklärung ändern.

Kontaktinformationen

Active International GmbH
Burggrafenstr.5
40545 Düsseldorf
Telefon: +49 (0)211 – 36708-0
privacy@activeinternational.com

Datenschutzbeauftragter für Active International GmbH:
ePrivacy GmbH
vertreten durch Prof.Dr.Christoph Bauer
Große Bleichen 21
20354 Hamburg
Tel: +49 40 609451 810
Fax:+49 40 609451 820
privacy@activeinternational.com

Von Active erhobene oder empfangene Daten

Personenbezogene Daten

Bei personenbezogenen Daten handelt es sich um alle Informationen über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer identifizierten oder identifizierbaren Person. Dazu gehören Informationen und Angaben wie Name, Anschrift am Wohnort oder sonstige Postanschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse, die Sie uns unter anderem über das Kontaktformular zur Verfügung stellen. Bei Ihrem Besuch der Website kann Active automatisch Daten von Ihrem Browser oder Mobilgerät erhalten und aufzeichnen, darunter Ihre IP-Adresse oder eindeutige Gerätekennung und Daten darüber, welche Seiten Sie besuchen, damit wir die Website betreiben sowie Ihnen Waren und Dienstleistungen bereitstellen können. Diese Daten werden verwendet, um Betrug zu verhindern, die Sicherheit unserer Dienste zu gewährleisten sowie zu analysieren und zu verstehen, wie die Dienste für Mitglieder und Besucher funktionieren. Zudem kann Active Kreditkartendaten erheben, wenn Sie eine Bestellung aufgeben, wobei diese jedoch nicht gespeichert werden.

Rechtsgrundlage und Verwendungszweck

Ihre personenbezogenen Daten können nach einer der folgenden Rechtsgrundlagen behandelt werden:

Gemäß einem Vertrag: Wir müssen Ihre Daten verwenden, um eine vertragliche Verpflichtung einzugehen oder zu erfüllen oder um die von Ihnen gewünschten Waren zu liefern oder Dienstleistungen zu erbringen. DSGVO: Art. 6 Abs. 1 Buchst. b

Berechtigte Interessen: Die Verwendung Ihrer Daten ist für Zwecke unserer berechtigten Interessen oder der berechtigten Interessen Dritter erforderlich. DSGVO Art. 6 Abs. 1 Buchst. f

Einwilligung: Sie haben in die Verarbeitung Ihrer Daten eingewilligt. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. DSGVO: Art. 6 Abs. 1 Buchst. a

Berechtigte Interessen

Active kann Ihre Daten aufgrund berechtigter Interessen aus den folgenden Gründen verarbeiten.

Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienstleistungen: Wir können Ihre Daten verwenden, um unsere Dienstleistungen zu verbessern und zu personalisieren. Dazu gehört auch die Weitergabe Ihrer Daten an vertrauenswürdige Dritte für solche Zwecke. Dies ist erforderlich, damit wir unsere berechtigten Interessen verfolgen können, indem wir besser verstehen, wie unsere Dienstleistungen genutzt werden, um Effizienzsteigerungen zu erzielen und unser Geschäft weiterzuentwickeln und auszubauen.

Schutz vor Missbrauch: Active kann Ihre Daten zu Sicherheitszwecken verwenden oder weitergeben. Auf diese Weise wollen wir unsere Online-Community besser vor Spam-Aktivitäten, Belästigungen, möglichen Rechtsverletzungen, Kriminalität und anderen Sicherheitsrisiken schützen.

Kaufen und Verkaufen: Active kann den Datenaustausch zwischen zwei an einer Transaktion beteiligten Parteien erleichtern. Active kann die Lieferadresse und Zahlungsinformationen eines Kunden einem Anbieter von Produkten oder Dienstleistungen, die der Kunde erhalten möchte, direkt zur Verfügung stellen. Indem Sie einen Kauf tätigen (zum Beispiel eine Hotelreservierung), beauftragen Sie uns, Ihre Daten auf diese Weise weiterzugeben.

Rechtmäßigkeit und Sicherheit: Wir können Ihre personenbezogenen Daten unter folgenden Umständen speichern, aufbewahren oder an Dritte weitergeben: als Reaktion auf rechtmäßige Anfragen von Behörden, zum Schutz, zur Begründung oder Ausübung unserer Rechte oder zur Verteidigung gegen Rechtsansprüche oder zur Verhinderung, Untersuchung oder zum Ergreifen von Maßnahmen bei Verdacht auf Betrug oder Verstöße gegen unsere Richtlinien. In diesen Fällen kann es notwendig sein, dass wir Ihre Daten für die Zwecke unseres oder eines berechtigten Interesses Dritter an der Sicherheit unserer Dienstleistungen, der Verhütung von Schäden oder Straftaten, der Durchsetzung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder der Verhinderung von Schäden verwenden.

Webanalyse und Statistik: Active kann Ihre Informationen nutzen, um zu analysieren, wie Besucher unsere Website oder unsere Dienstleistungen nutzen.

Datenquellen

Im Laufe unserer Geschäftstätigkeit erheben oder erhalten wir personenbezogene Daten auf unterschiedliche Weise. Wir können die Daten von Ihnen oder Ihren Geräten beziehen. Außerdem kann Active Daten von Dritten erhalten, mit denen Active eine Geschäftsbeziehung unterhält, und öffentlich zugängliche Informationen einholen.

Datenübermittlung an Drittstaaten

Active ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in den USA. Daher können personenbezogene Daten in die USA oder an andere Tochtergesellschaften von Active außerhalb der Europäischen Union übermittelt werden. Die Europäische Kommission hat Standardvertragsklauseln (auch EU-Musterklauseln genannt) entwickelt, die Garantien für personenbezogene Daten vorsehen, welche in Länder außerhalb Europas übermittelt werden. Wir verwenden diese Musterklauseln, wenn wir personenbezogene Daten in Länder außerhalb Europas übermitteln. Unter der folgenden Adresse können Sie eine Kopie dieses Vertrages anfordern: privacy@activeinternational.com.

Darüber hinaus erfüllt Active die Anforderungen des Privacy-Shield-Abkommens (EU-U.S. Privacy Shield Framework) bezüglich der Erhebung, Nutzung und Speicherung personenbezogener Daten von betroffenen Personen im Europäischen Wirtschaftsraum („EWR“). Weitere Informationen finden Sie unter http://www.privacyshield.gov.

Aufbewahrungsfrist

Wir können Ihre Daten aus den folgenden Gründen speichern:

Erfüllung eines Vertrages: Wenn wir die Daten zur Erfüllung eines Vertrages benötigen; die Speicherung erfolgt dabei, bis das Vertragsverhältnis mit Ihnen endet oder die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind.

Berechtigte Interessen: Wenn wir die Daten aufgrund eines berechtigten Interesses verwenden; die Speicherung erfolgt dabei, bis Ihr übergeordnetes Interesse uns zur Löschung oder Anonymisierung dieser Daten verpflichtet.

Einwilligung: Wenn Sie uns Ihre Einwilligung zur Nutzung der Daten erteilt haben; die Speicherung erfolgt dabei, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

Verwendungszweck

Personenbezogene Daten werden von uns nur in dem Umfang und zu dem Zweck erhoben, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung stellen oder zu dem wir sie erhoben haben.

Active nutzt Drittanbieter und Einzelpersonen wie Zahlungsabwickler, Forschungs- und Analyseunternehmen, Sicherheitsanbieter sowie Kundenverwaltungssoftware, um die Erbringung, Bereitstellung und Vermarktung von Dienstleistungen zu erleichtern. Diese Dritten haben möglicherweise eingeschränkten Zugriff auf Ihre Daten, dürfen Ihre Daten nur zur Erfüllung der von uns angegebenen Aufgaben verwenden und sind verpflichtet, Ihre Daten nicht weiterzugeben oder für andere Zwecke zu nutzen.

Andernfalls werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben, sofern Sie nicht Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben oder Active verpflichtet ist, diese Daten auf Anordnung eines Gerichts oder einer Verwaltungsbehörde offenzulegen.

Datenschutz

Wir ergreifen allgemein anerkannte technische und organisatorische Maßnahmen, um Ihre Daten vor möglichen Risiken wie unberechtigtem Login oder Zugriff, unberechtigter Kenntnisnahme, Änderung oder Verbreitung sowie vor Verlust, Löschung oder Missbrauch zu schützen.

Um Ihre personenbezogenen Daten bei der Übermittlung vor unberechtigtem Zugriff Dritter zu schützen, sichern wir die Datenübertragung ggf. mit SSL-Verschlüsselung. Dies ist ein Standard-Verschlüsselungsverfahren für Online-Dienste, insbesondere für das Internet.

Technische Informationen und Dienstleistungen Dritter

Wenn Sie unsere Website besuchen, sammelt Active Ihre IP-Adresse und andere Logfile-Informationen (darunter Browsertyp und -sprache, Anzahl der Klicks, Domainnamen der besuchten Websites, aufgerufene Seiten, Verweildauer auf bestimmten Seiten sowie Datum und Uhrzeit der Besuche und Seitenaufrufe) für statistische und Wartungszwecke.

Zudem verwendet Active auf seiner Website Google Analytics, um Besucherstatistiken zu erhalten. In den Datenschutzbestimmungen von Google Analytics erfahren Sie mehr über diesen Service und wie Sie ihn deaktivieren können:

https://support.google.com/analytics/answer/6004245
Diese Webseite nutzt Google Maps, um Ihnen eine Übersicht über unsere internationalen Standorte zu geben. Google Maps ist ein Kartendienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California 94043, USA. Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über die Benutzung dieser Website einschließlich Ihrer IP-Adresse an Google in den USA übertragen werden. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die Google Maps enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Karteninhalt wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Daher haben wir keinen Einfluss auf den Umfang der auf diese Weise von Google erhobenen Daten. Entsprechend unserem Kenntnisstand sind dies zumindest folgende Daten:

  • Datum und Uhrzeit des Besuchs auf der betreffenden Webseite,
  • Internetadresse oder URL der aufgerufenen Webseite,
  • IP-Adresse, im Rahmen der Routenplanung eingegebene (Start-)Anschrift. 

Auf die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google haben wir keinen Einfluss und können daher hierfür keine Verantwortung übernehmen. 

Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie erhebt, verarbeitet oder nutzt, können Sie in Ihren Browsereinstellungen JavaScript deaktivieren.
In diesem Fall können Sie die Kartenanzeige jedoch nicht nutzen. 
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).
Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google Maps in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Soziale Medien

Unsere Website enthält Links zu anderen Websites, einschließlich Websites sozialer Medien wie Facebook, LinkedIn und Twitter. Die Links zu sozialen Medien führen Sie zu einer Website, die von einem Drittanbieter gehostet wird. Ihre Interaktion mit diesen Funktionen unterliegt den Datenschutzrichtlinien des jeweiligen Drittanbieters.

Lead Forensics

Zu Zwecken des Marketings und der Optimierung werden auf dieser Webseite Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens LeadForensics (http://www.leadforensics.com) verwendet. Der Hauptsitz von LeadForensics befindet sich in Communication House 26 York Street, London, W1U 6PZ Großbritannien. Lead Forensics ermittelt Details Ihrer Organisation inklusive Telefonnummer, Web-Adresse, SIC Code, eine Beschreibung des Unternehmens. Dabei zeigt Lead Forensics den tatsächlich zurückgelegten Verlauf Ihres Besuches dieser Webseite auf, inklusive sämtlicher Seiten, die durch Sie besucht und angeschaut wurden und wie lange Sie auf dieser Seite verbracht haben. Keinesfalls werden die Daten zur persönlichen Identifizierung eines individuellen Besuchers verwendet. Soweit IP-Adressen erhoben werden, werden diese unverzüglich nach Erhebung anonymisiert. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Lead Forensics die erhobenen Informationen nutzen, um Ihren Besuch der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie der Datenerhebung, -verarbeitung und –speicherung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch einen Klick auf folgenden Link widersprechen:

https://optout.leadforensics.com/?clientID=13380

Rechte der betroffenen Person

Abhängig von Ihrem Standort (d. h., wenn Sie sich in der EU befinden) haben Sie möglicherweise zusätzliche Rechte in Bezug auf Ihre Daten, einschließlich:

  • Recht auf Zugang: Sie haben das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, ob und welche personenbezogenen Daten von unserem Unternehmen verarbeitet werden.
  • Recht auf Berichtigung: Sie haben auch das Recht, die Berichtigung oder Änderung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Recht auf Löschung: Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht zu verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten gelöscht werden.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht zu verlangen, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt wird.
  • Recht auf Widerruf der Einwilligung: Ihre Einwilligung zur Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit mit zukünftiger Wirkung ganz oder teilweise widerrufen.
  • Widerspruchsrecht: Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, wenn die Datenverarbeitung durch Active auf unseren berechtigten Interessen beruht.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.
  • Recht auf Einreichung einer Beschwerde: Sie haben auch das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die Rechtsvorschriften verstößt.

Anforderung oder Verpflichtung zur Datenbereitstellung

Soweit nicht ausdrücklich angegeben, ist die Bereitstellung von Daten bei der Datenerhebung weder erforderlich noch verpflichtend.

Fragen

Wenn Sie Fragen, Anmerkungen, Beschwerden oder Wünsche im Zusammenhang mit unserer Datenschutzerklärung und der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich auch unter privacy@activeinternational.com an uns wenden.

Informationen zu Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die zum Speichern von Informationen dienen und uns bei der Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienstleistungen helfen. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie unter: https://www.activeinternational.de/cookie-nutzung