Jahrgangsweine weitervermarkten, Druck von POS-Material ermöglichen

Herausforderung

Der deutsche Wein- und Spirituosenhändler Schlumberger verzeichnete hohe Bestände an Restposten, die aufgrund von Jahrgangswechseln schwer zu verkaufen waren. Diese konnten nur noch mit einem erhöhten Aufwand vermarktet werden.

Unsere Lösung

1. Active International übernahm eine große Menge der Jahrgangsweine. Dabei entfielen 79 % des gesamten Transaktionsvolumens auf Rotwein, 13 % auf Weißwein und 8 % auf Roséwein.

2. Die Weine wurden über das professionelle Handelsnetzwerk von Active International weiterverkauft.

3. Der Kunde nutzte seine Trade Credits zur Finanzierung von Druckmaterialien für den nächsten Messeauftritt.

Benefits

Ware:

• schnelle Entlastung des Lagers, Einsparung von Lagerkosten und Schaffung von Lagerfläche für Neuware

• Schaffung von Lagerfläche für neue Weine

Finanzen:

• Vermeidung von Wertberichtigungen

• Langfristige Schonung des Cashflows

• Nutzung der Trade Credits für Messe-Druckmaterialien wie Kataloge, Flyer, Tischaufsteller, Probenverzeichnisse, Einladungen, Banner und Fahnen

Active:

• Gewährleistung eines ganzheitlichen Messeauftritts